Herz­lich will­kom­men bei der Cen­tru­m Apo­the­ke in Je­na



Sehr ge­ehr­te Pa­ti­en­ten, lie­be Kun­den,

wir be­grü­ßen Sie herz­lich in der Centrum­ Apo­the­ke Je­na.


Schon seit 2003 ver­ste­hen wir uns als Part­ner im Sin­ne Ih­rer Ge­sund­heit und Ih­res Wohl­be­fin­dens.

Ge­mein­sam mit un­se­rer Fi­lia­le, der Campusapo­the­ke, be­ra­ten wir Sie um­fang­reich und kom­pe­tent zu al­len ge­sund­heit­li­chen Fra­gen und Pro­ble­men.


Ih­re Apo­the­ke­rin An­ja Gö­di­cke und Ih­re Apo­the­ke­rin Su­sann Vin­zens.


Me­di­ka­men­te vor­ab


Kei­ne Zeit, um auf ein Me­di­ka­ment zu war­ten? Nut­zen Sie un­se­re Re­ser­vie­rungs­funk­ti­on für ei­ne schnel­le, be­que­me Lie­fe­rung.

Geräteverleih


Ver­leih von Me­de­la-Milch­pum­pen und Ba­by­waa­gen.



Not­dienst


Auf der Su­che nach ei­ner Not­dienst-Apo­the­ke in Jena? Auf un­se­rem ak­tu­el­len Not­dienst­plan wer­den Sie fün­dig.

Ak­tu­el­les


An­ge­bo­te, Ver­an­stal­tun­gen, Ak­tio­nen oder Gut­schei­ne fin­den Sie in un­se­rem Be­reich Ak­tu­el­les. Ein Be­such, der sich lohnt.

Ak­tu­el­le An­ge­bo­te

Ak­tu­ell im Fo­kus

Wie Aufräumen glücklich macht - und wann es zum Zwang wird

Im Kleiderschrank liegt alles perfekt gefaltet, im Wohnzimmer findet sich nur das Nötigste: Ist dieser Zustand einmal erreicht, ist das Glück nicht mehr fern - oder? Ganz falsch ist das nicht, sagen Experten. Allerdings hat der Aufräumwahn auch eine Schattenseite.
mehr anzeigen...

So lösen sich innere Blockaden

Innere Blockaden können einen erwachsenen Menschen ganz gehörig ausbremsen. Die Ursache davon ist oft ein unverarbeitetes Erlebnis aus der Kindheit.
mehr anzeigen...

Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache

Die Methode der Künstlichen Befruchtung stand bisher im Verdacht, etwa für Frühgeburten oder ein zu geringes Geburtsgewicht verantwortlich zu sein. Eine Studie des Max-Planck-Instituts könnte dies nun widerlegen.
mehr anzeigen...

So finden Sie das eigene Schlafbedürfnis heraus

Der frühe Vogel fängt den Wurm: das gilt wahrlich nicht für jeden Menschen. Während den einen schon am frühen Abend die Augen zufallen, können die anderen auch zu später Stunde nicht einschlafen. Das hat genetische Gründe, sagt ein Schlafforscher.
mehr anzeigen...